Seiten

Mittwoch, 21. Dezember 2011

Mit dir geht's nicht, aber ohne dich ist's auch nicht gut. Du fehlst mir, wie du einmal warst. Du hast dich so sehr verändert und ich mich auch. Ich habe dich bewundert. Ich habe dich geliebt. Und jetzt hasse ich dich schon fast. Bei allem was du sagst werde ich aggressiv, du nervst mich. Aber ahrscheinlich nur aus Enttäuschung, dass du für mich nicht mehr das bist, was du einmal warst. :'(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen